Das Familienhotel im Schnalstal: richtig cool
Kleinen Moment noch – die Webseite wird geladen …
Menü

Schnalstal Geheimnisvolle Welten

Schnalstal – die heiße Spur zu Ötzi!

Durch einen mysteriösen Leichenfund wurde das ursprüngliche Hochgebirgstal auf einen Schlag berühmt. Am 19. September 1991 stieß ein Touristenpaar auf Ötzi, eine Gletschermumie, die sich als Sensation entpuppte. Wenn Ihr Euren Familienurlaub in Südtirol in diesem stillen Tal verbringt, dann könnt Ihr jeden Tag auf den Spuren des Manns aus dem Eis wandeln. Etwa in dem faszinierenden Archeoparc, der sich ganz in der Nähe zu unserem Familienhotel im Schnalstal, dem Aktiv und Familienhotel Adlernest, befindet. Tut es Ötzi gleich und wagt Euch ins ewige Eis vor, um die faszinierende Welt des Schnalstaler Gletschers zu erkunden. Nirgendwo anders könnt Ihr intensiver die Natur erleben mit Kindern als im Schnalstal.

mehr lesen
Das Familienhotel im Schnalstal: richtig cool

Die Highlights für Euren Familienurlaub

Einfach cool: ein Ausflug auf den Gletscher

Ganz oben auf der Bucket-Liste steht ein Ausflug ins ewige Eis. Egal, ob im Sommer oder im Winter, zum Skifahren, Rodeln oder Wandern – auf dem Schnalstaler Gletscher steigt das Hochgefühl.

Unberührte Naturschönheit: das Lagauntal

Diese einzigartige Stille müsst Ihr erlebt haben. Im völlig unberührten Lagauntal gibt noch zur Gänze die Natur den Ton an. Wandert durch dieses einmalige Paradies mit Hochmooren und ausgedehnten Lärchenwäldern.

Der Hochseilgarten Ötzi-Rope-Park

Adrenalinkick gefällig? Der Hochseilgarten Ötzi-Rope-Park beim Vernagtsee erwartet Euch mit 11 Parcours, rund 150 Plattformen, Riesenschaukel, Flying Fox und Ziplines.

Der Stausee und ein versunkenes Dorf

Ein versunkenes Dorf liegt auf dem Grund des Vernagter Stausees, aus dem bei niedrigem Wasserstand der Kirchturm herausragt. Rund um den azurblau schimmernden See führt Euch eine leichte Wanderung.

Zurück in die Steinzeit im Archeopark

Im Archeopark in Unser Frau dreht sich alles um Ötzi. Taucht ein in die einzigartige Welt des Manns aus dem Eis und schlüpft in die Rolle der Steinzeitmenschen. Von Anfang April bis Anfang November geöffnet.

Für passionierte Jäger: der 3D-Bogenparcours

Der Bogenparcours beim Moarhof in Katharinaberg weckt den Jagdinstinkt in Euch. 20 Ziele gibt es bei dem rund vier Kilometer langen Rundgang zu treffen. Ein Schuss ins Schwarze für Groß und Klein!

Auf das Mountaincart und los!

Wie wär’s mit etwas Highspeed? Bei der Bergstation der Umlaufbahn Lazaun könnt Ihr Euch Mountaincarts ausleihen und über den breiten Forstweg zurück ins Tal rattern. Was für ein Gefühl …

Schloss Juval: zu Besuch bei Reinhold Messener

Am Eingang des Schnalstals thront auf einem Felsen Schloss Juval, das Zuhause von Bergsteigerlegende Reinhold Messner. Neben dem beeindruckenden Museum MMM Juval erwartet Euch hier auch ein kleiner Bergtierpark.

Mystisch: das Kartäuser-Kloster Allerengelberg

Viele Geheimnisse birgt das einstige Kartäuser-Kloster Allerengelberg in Karthaus in sich. Ob Ihr sie bei einem Rundgang durch den einstigen Kreuzgang, die Kräutergärten und Zellen lüften könnt?

Das Bergbauernleben hautnah erleben

Alte, schmucke Bauernhöfe in Holzblockbauweise prägen das Landschaftsbild des Schnalstal. Auf dem Erlebnisbauernhof Oberniederhof lernt Ihr die Geschichte und die Lebensweise hautnah kennen.

Bereit für jede Menge coole Abenteuer?

Hier kommen die besten Tipps unserer Gastgeberfamilien

Im Meraner Land
Weitere Abenteuer
/