Winterwandern im Dolomiten UNESCO Welterbe
Kleinen Moment noch – die Webseite wird geladen …
Menü

Dolomiten Ein Traum in Weiß

Willkommen in der Winterwunderwelt der Dolomiten!

Habt Ihr schon einmal die Dolomiten im Winter erlebt? Nein? Dann ist es höchste Zeit für einen Winterurlaub mit Kindern im Reich der Bleichen Berge! Am besten erkundet Ihr die sagenhaft schöne Bergwelt zu Fuß beim Winterwandern in Südtirol. Nichts wie los!

mehr lesen
Winterwandern im Dolomiten UNESCO Welterbe

Wunderbar wandern in der Winterwunderwelt der Dolomiten

Wohin soll Euch Euer nächstes Abenteuer führen? Wir, die Gastgeberfamilien der Familienhotels Südtirol, weisen Euch den Weg.

Raschötz: im Reich der Dolomiten

Ihr werdet große Augen machen, wenn Ihr mit der Standseilbahn die Hochalm Raschötz erreicht. Nirgendwo sonst ist das Panorama so beeindruckend, das Euch bei dieser Winterwanderung begleitet.

Langental: Idyll im Naturpark

Viele Winterwege führen durch das Langental im einzigartigen Naturpark Puez-Geisler. Highlights am Wegesrand: die Ruine Wolkenstein, die Silvesterkapelle und ein Teil des Kreuzwegs.

Zur Tuffalm auf der Seiser Alm

Verträumt liegt er da, der zugefrorene Völser Weiher, wo die Winterwanderung durch den verschneiten Wald zur Tuffalm auf der Seiser Alm führt. Nach einer Stärkung heißt es: Bahn frei für die Rodel!

Labyrinth-Steig am Fuße des Latemar

Ihr wollt ein richtiges Wintermärchen erleben? Das könnt Ihr im Familienurlaub in Südtirol auf dem Labyrinth-Steig am Fuße des Latemar.

Zu den Wasserfällen des Frötschenbachs

Alter, sind die cool! Gemeint sind die vereisten Wasserfälle des Frötschenbachs bei Bad Ratzes. Ein leichter Wanderweg führt zu dem Naturspektakel, dem perfekten Ort für ein Familien-Selfie.

Der märchenhafte Fabelweg in Sexten

Kinder lieben Geschichten! Der abenteuerliche Fabelweg in Sexten entführt Euch in eine zauberhafte Welt, in der Ihr unzähligen Fabelfiguren begegnen und spannende Geschichten erfahren werdet, die sich in der Gegend zugetragen haben sollen.

Im Reich des Riesen Haunold

Taucht ein in das Reich des Riesen Haunold und lernt den sympathischen Giganten Schritt für Schritt bei dieser Erlebniswanderung kennen. Ausgangspunkt für den Familienspaß ist die Bergstation Haunold.

Am zauberhaften Ufer des Antholzer Sees

Der Zauber des Winters lässt sich am besten am Ufer des idyllischen Antholzer Sees erleben. Rund um den See führt ein einfacher Lehrpfad, der Euch interessante Einblicke in Flora und Fauna gewährt.

Panorama-Winterwanderung in Olang

Mit einer lustigen Rodelpartie lässt sich die Panorama-Winterwanderung von Olang nach Voppichl verbinden. Das Stapfen durch den Pulverschnee macht ebenso viel Spaß wie das Rodeln im Anschluss.

Mit den Römern von Kiens nach Ehrenburg

Begebt Euch auf die Spuren der alten Römer und entdeckt auf dieser Winterwanderung von Kiens nach Ehrenburg einen zwei Meter hohen Meilenstein aus dieser Zeit. Ebenfalls sehenswert: die Burganlage Ehrenburg.

Gipfelerlebnis auf dem Astjoch

Seid Ihr bereit für ein ganz besonderes Gipfelerlebnis? Dann auf zum Astjoch. Ein relativ flacher Weg führt über die Rodenecker Alm direkt auf das Astjoch. Der Ausblick von hier oben wird Euch fesseln!

Zur unberührten Lüsner Alm

Den Winter von seiner schönsten Seite erlebt Ihr auf der einsamen Lüsner Alm. Ihr habt die Wahl, ob Ihr vom Parkplatz Herol oder von Flitt aus die unberührte Traumlandschaft erkundet.

Und Action! Die besten Abenteuer rings um die Familienhotels Südtirol

Mama, was machen wir heute? Fragt die Gastgeberfamilien!

Winterwandern
weitere Winterabenteuer
/
/
Winterwandern im Dolomiten UNESCO Welterbe

Topangebote

Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen …