Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK
 
 
 

Hexenquellen: Barfuß- und Erlebnisweg auf der Seiser Alm

 
Raus aus den Schuhen heißt es am Hexenquellen Barfuß- und Erlebnisweg.
Auf diesem Wanderpfad in unberührter Landschaft  entdeckt man die Umgebung mit dem Tastsinn und kommt so der Natur näher. Im sagenumwobenen „Bosch Curasoa“, dem Heilwald, liegen die „Saltria“ Schwefelquellen, die der Umgebung etwas Mystisches verleihen und nur eines der Naturwunder entlang des Weges darstellen.

Monumente und handgeschnitzte Figuren
säumen den Weg, Waldlichtungen laden zum Ausruhen ein und Bäume spenden in den warmen Sommermonaten Schatten. Spielerisch begibt man sich hier auf Spurensuche und erlebt die Natur mit allen fünf Sinnen, begleitet von der Hexe Curandina und ihrer weisen Eule Emma.

Startpunkt: Hotel Tirler in Saltria/Seiser Alm
Dauer: 1 Stunde, 30 Minuten
Höhenunterschied: 70 m
Schwierigkeitsgrad: leicht
Hexenquellen Erlebnisweg – Hotel Tirler
Saltria 59, 39040 Seiser Alm
Tel. 0030 0471 727 927
www.hexenquellen.it
 
 

Familienhotels in der Ferienregion

Diese Familienhotels wissen, wie euer Urlaub perfekt wird.