Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK
 
 
 

GeoParc Bletterbachschlucht

 
In der UNESCO-Weltnaturerbe geschützten Bletterbachschlucht kann man die Entwicklung der Erde mit eigenen Augen verfolgen, denn die Bletterbachschlucht ist nicht nur ein beeindruckendes Naturdenkmal, sondern auch ein lehrreicher Erlebnispark.

Die Wanderung durch die Bletterbachschlucht wird somit zur interessanten Entdeckungstour und Reise durch die Erdgeschichte. Die Welt der Steine und der Berge wird hier ausführlich erforscht, denn die Schlucht selbst ist das Ergebnis von Verwitterung und Abtragung.

Seit der Eiszeit vor 15.000 Jahren hat sich der Bletterbach hier bis zu 400m tief eingegraben und zahlreiche Fossilien und Spuren geben Aufschluss über das Leben der damaligen Zeit. Auf dem Geo-Weg kann man sich außerdem über die verschiedenen Steine informieren und herausfinden, was sie zu erzählen haben. Und nebenbei lernt man auch noch den richtigen Umgang mit der Natur.
GeoParc Bletterbachschlucht
39040 Aldein
Tel. 0471 886 946
www.bletterbach.info

Das Besucherzentrum bleibt vom November bis Mai geschlossen.
 
 

Familienhotels in der Ferienregion

Diese Familienhotels wissen, wie euer Urlaub perfekt wird.