Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK
 
 
 

Auf den Puflatsch - Seiser Alm

 
Direkt vom Hotel Bad Ratzes geht es mit dem Bus nach Seis und mit der Bahn auf die Seiser Alm. Gleich am Ausgang beginnt der Aufstieg auf den Puflatsch (300m). Oben angekommen nehmen wir den schönen Rundwanderweg am „Fillner Kreuz“ vorbei mit einer großartigen Rundum-Aussicht ins Grödnertal und zum Lang- und Plattkofel. Weiter geht’s zu den berühmten Hexenbänken, stufenartig angeordneten Basaltsäulen, die sich aus langsam abkühlender Lava gebildet haben. Hier machen wir Picknick. Der Weg zieht sich nun über Wiesen hinab zur Arnikahütte, dort Einkehrmöglichkeit. Gut ausgeruht geht es weiter am Rand des Puflatsches mit Blick weit ins Land, ins Eisacktal, zum Ritten, den Villanderer Almen, Völser Weiher, Marinzen und Kastelruth. Langsam kommen wir zur Seiser Alm Bahn zurück. Wer sich den Anstieg ersparen will kann bequem mit dem Lift fahren. Einen Teil der Rundwanderung können Sie mit den Kinderwagen machen, Martina zeigt Ihnen den Weg auf der Wanderkarte.

Ausgangspunkt: Bergstation Umlaufbahn Seiser Alm
Wegverlauf: Compatsch - Puflatsch - Fillner Kreuz - Hexenbänke - Arnikahütte - Compatsch
Zeitbedarf: 3,5 Stunden (2,5 Stunden für Liftfahrer)
Höhenmeter Auf-/Abstieg: 300 m
Art des Weges: Waldweg, Wiesenweg 
Begehbar mit Kinderwagen: teilweise
Beste Jahreszeit: Juni - Oktober
Einkehrmöglichkeiten: Lunch-Paket für das Picknick wird vom Hotel Bad Ratzes gestellt, auf Halbweg in der Arnikahütte
Hotel Bad Ratzes****
Tel. ++39 0471 706 131
www.badratzes.it
 
 

Familienhotels in der Ferienregion

Diese Familienhotels wissen, wie euer Urlaub perfekt wird.